Kurs buchen

Nur auszufüllen bei abweichendem Kontoinhaber
Anschrift des Kontoinhabers
Email / Telefonnummer

Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung stimmen Sie diesen Teilnahmebedingungen der Bernd Flach Tanzschule zu:

  • Die Kurse/ Trainings beginnen zum 01.01. und 01.07. des Jahres. Eine schriftliche Anmeldung berechtigt Sie zur Teilnahme an einem Kurs. Ein Einstieg in einen Kurs nach Beginn ist nach Absprache möglich.

  • Eine Ermäßigung auf die Kurs- und Trainingsgebühr ist nach Anfrage möglich.

  • Die Beratung für Kurse und Training sind kostenfrei. Beratungen für das Coaching sind kostenpflichtig.

  • Alle Kurse finden in Räumen statt, die speziell für Tanz und Sport geeignet sind.

  • Bei den Tanzkursen können Kosten für Anschaffungen für die Choreographien wie z.B. Materialien, Kostüme anfallen, die von den Teilnehmer/innen zu tragen sind.

  • Es findet kein Unterricht an den gesetzlichen Feiertagen und Berliner Schulferien statt. Anderweitige Ferienreglung wie z.B. ein Nachholunterricht in den Ferien, werden rechtzeitig bekannt gegeben.

  • Die Teilnehmer oder Erziehungsberechtigten erklären, dass Sie sportgesund oder das angemeldete Kind zu Beginn des Kurses sportgesund ist.

  • Bei Ausfall eines Termins wird dieser entweder nachgeholt oder ein Vertretungstrainer/in führt den Kurs durch.

  • Wird der Kurs von einem Vertretungstrainer/in durchgeführt, werden alle Verpflichten und Rechte von dem Vertretungstrainer für diesen Zeitraum übernommen.

  • Entsteht von Seiten der Teilnehmer/innen ein Sach- schaden oder Personenschaden wird dieser sofort oder nach Unterrichtsende vom Kurstrainer schriftlich protokolliert.

  • Verursachte Sachschäden am Kursraum, am eigenen Leib oder an anderen Kursteilnehmerinnen durch einen Kursteilnehmer/in müssen von Seiten der Teilnehmer/innen oder deren gesetzlichen Vertreter selbst getragen werden.

  • Bei einem selbstverursachten Schaden durch Teilnehmer/in am Kursraum oder den Kursobjekten, muss die Schadenssumme an Bernd Flach gezahlt werden.